Das Goldschmiedepaar Inge Grassinger-Heiser und Peter Heiser erfuhr seine Berufsausbildung an der Fachschule für Goldschmiede in Kaiserslautern.

Seit 1997 leben und arbeiten Sie auf Teneriffa.

Die Naturformen der Kanarischen Inseln waren von Anfang an stilbildend für die Schmuckunikate aus der Goldschmiede Orofino.

Hervorragende Farb-Edelsteine und Diamanten, wie auch die werkstatteigenen Golde (750 - 999) sind neben der handwerklichen Fertigungsweise Garant für andauernde Schönheit und einen hohen Wiedererkennungswert.

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.